Zwischen den Jahren | Weihnachts-/Neujahrsetüden

Zwischen den Jahren | Weihnachts-/Neujahrsetüden

Sie hastete mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt.
In den Regalen lagen noch die letzten Tüten mit Weihnachtsgebäck, daneben schon die Berliner. Dabei haben die doch erst an Karneval Saison, dachte sie.

Weihnachten war zum Glück vorbei, diesmal war der Christbaumständer kaputt gegangen, und der Baum hatte beim Umfallen viele wertvolle Glaskugeln zerstört. Da blieb wohl nur die Hoffnung auf ein ruhigeres Weihnachtsfest im nächsten Jahr.

Sie schüttelte den Kopf und sah auf den Einkaufszettel.
Eine Wunderkerze hatte sich Anna zu Silvester gewünscht, sie wollte keine Böller, weil sich da Hunde und Katzen erschrecken können. Mit ihren acht Jahren war sie schon eine überzeugte Tierliebhaberin. Wenigstens würde es dieses Jahr an Silvester kein Bleigießen geben, sie konnte in diesen Bleiklumpen nie etwas erkennen.

Im Vorbeigehen hörte sie, wie sich zwei ältere Frauen über Vorsätze für das neue Jahr unterhielten. Darüber hatte sie noch gar nicht nachgedacht.

Für die Weihnachts-/Neujahrsetüden, Wochen 52.17+ 01.18: (mindestens) 3 Wörter, maximal 10 Sätze. Meine Worte stammen aus der Weihnachts-/Neujahrsetüdenliste und lauten: Berliner, Christbaumständer, Hoffnung, Wunderkerze, Bleiklumpen, Vorsätze. 

Advertisements

2 Gedanken zu “Zwischen den Jahren | Weihnachts-/Neujahrsetüden

  1. Hallo Viola, ein gelungener Einstieg bei den Etüden! Herzlich willkommen, gerne mehr davon! Du weißt, dass du die Worte so oft wiederverwerten darfst, wie du willst? Bitte immer verlinken, damit wir bei dir vorbeischauen können!
    Liebe Grüße und einen guten (leisen) Rutsch
    Christiane

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Christiane,
      vielen Dank für deine lieben Worte. Ich hatte aber auch sehr viel Spaß mit dieser Ausgabe der Etüden… Einmal richtig über die Wörter drüber geschaut und los ging es mit dem Kopfkino😉. Ich werde sicher noch oft mitmachen. Dir und dem Fellträger auch einen angenehmen Rutsch,
      Viola.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s