Nachbarschaftsstreit in grün|abc-etüden

Nachbarschaftsstreit in grün|abc-etüden

Christiane lädt wieder ein zu den abc-Etüden. Diesmal kommt die Idee von Wesentlich Werden, die Bilder hat wie immer Ludwig Zeidler gestaltet.

Sie stand fassungslos vor ihrem Kräuterbeet. Gestern war noch alles in Ordnung gewesen und sie hatte eine Stunde im sengenden Sonnenschein Unkraut gejätet. Jetzt lagen alle Pflanzen platt auf dem Boden, auch die Pimpinellen, auf die sie besonders stolz war. Was sollte aus ihrer grünen Soße werden, die sie zum Nachbarschaftsgrillen hatte mitbringen wollen?

Wäre sie nicht so sehr mit dem traurigen Anblick der verwelkten Pflanzen beschäftigt gewesen, hätte sie das glucksende Lachen auf der anderen Seite des Gartenzauns gehört. Dort konnte Herr M. vor Schadenfreude kaum noch an sich halten. Seine stürmische Attacke auf den Nachbargarten hatte sich gelohnt. Niemand, schon gar nicht die neuen Nachbarn, würde seiner grünen Soße Konkurrenz machen. Die waren doch wirklich so unverschämt gewesen, sich einfach vor ihm in die Liste einzutragen, und dann wollten sie ausgerechnet noch das gleiche mitbringen wie er. Pfeifend wandte er sich ab und ging ins Haus zurück, er hatte schließlich noch grüne Soße vorzubereiten.

Advertisements

6 Gedanken zu “Nachbarschaftsstreit in grün|abc-etüden

  1. Oh! Was für ein fieser Knopf! Unglaublich!
    Schön, ich weiß, dass es derartige Kleinkriege gibt, aber trotzdem … Und warum IMMER auf dem Rücken derer, die nichts dafür können? Ich glaube, das ärgert mich am meisten.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s