Tanztee|abc-Etüden

Tanztee|abc-Etüden

Es gibt wieder eine neue Schreibeinladung von Christiane, die Ideen sind diesmal von Christa Hartwig, das Bild ist von Ludwig Zeidler.

Jetzt war der Moment gekommen, in dem nichts, aber auch gar nichts schiefgehen durfte. Sie war ihm schon vor Wochen beim Tanztee aufgefallen, und er hatte sie dabei beobachtet, wie sie ihre Freundinnen mit einer Kusshand begrüßte oder verabschiedete. Sie wurde häufig zum Tanzen aufgefordert, und das mit Recht, stets bewegte sich sie formvollendet über das Parkett. Sie mit anderen Männern zu sehen, ließ Schmetterlinge der Eifersucht in seinem Bauch aufflattern, die er schon lange verloren geglaubt hatte. Schließlich waren alle Besucher des Senioren-Tanztees mindestens sechzig Jahre alt. Aber jetzt hieß es, das Ziel anpeilen und sich ein Herz fassen. Er stand auf, jetzt gab es kein Zurück mehr, und überbrückte die drei Tische, die zwischen ihnen lagen. Sein Herz schlug wie wild, als er fragte: „Darf ich bitten?“
„Aber gerne doch! Ich dachte schon, Sie trauen sich nie.“

2018_20_1_eins

Advertisements

10 Gedanken zu “Tanztee|abc-Etüden

  1. Ach, was für eine Erleichterung, dass er offensichtlich auch ihr schon positiv aufgefallen ist! Sehr schön leicht kommt deine Etüde daher, obwohl das Thema eigentlich sehr ernst ist. Mag ich sehr.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

    1. Tanztee bezieht sich hier in Deutschland eher auf die Zeit. Diese Veranstaltungen finden meistens nachmittags statt, zur Teezeit eben. Die Wahl der Getränke ist frei. In unserer Tanzschule gab es Tanztee für Jugendliche ohne Alkohol, bei der Erwachsenenversion wurde auch Bier getrunken.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s