10 Dinge, für die ich in der letzten Woche dankbar war

10 Dinge, für die ich in der letzten Woche dankbar war

Hier mein Rückblick auf zehn Dinge, die in der letzen Woche gut gelaufen sind.

  • Ich hatte viel Rückenschmerzen, vielleicht, weil es so kalt war. Aber ich habe mich durchgebissen, und die wichtigen Dinge wurden erledigt.
  • Am Montag war bei der Ergotherapie neben meiner Therapeutin noch ein Therapeut in Ausbildung dabei, ein junger Mann. Es war sehr interessant, was er zu sagen hatte. Ich habe zugestimmt, meine nächste Einzelstunde bei ihm zu haben, weil meine normale Therapeutin an diesem Tag frei hat.
  • Dienstag fühlte ich mich sehr müde, und alles war mir zu viel. Aber die Hunde haben sich gut um mich gekümmert. Sie bringen mich immer zum Lächeln.
  • Weil Dienstag so hart war, war ich sehr froh dass mein Mittwoch ruhig war. Das war genau was ich brauchte.
  • Donnerstag hatte ich meinen monatlichen Termin bei der Podologin. Sie kümmert sich wirklich gut um ihre Patienten. Das ganze Personal bemüht sich immer, den Aufenthalt in der Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten.
  • Habe ein Problem mit meiner Krankenversicherung geklärt. Die Frage war, ob die Kosten für mein TENS-Gerät weiterhin übernommen werden, oder ob ein anderes organisiert werden muss. Zum Glück kann ich mein aktuelles Gerät einfach behalten. Es hat ein paar Tage gedauert, zum zuständigen Sachbearbeiter durchzudringen, und jetzt fühle ich mich ruhiger.
  • Freitag morgen war ich zum Blutabnehmen. Es fällt mir oft schwer, mich an diese Termine zu halten, also bin ich froh, dass das erledigt ist. Die Ergebnisse bekomme ich dann diese Woche.
  • Ebenfalls am Freitag hatte ich den vorletzten Termin bei meinem Psychotherapeuten. Wir haben 2015 begonnen und vieles bearbeitet. Jetzt fühle ich mich aber bereit dazu, alleine weiter zu machen. Wir werden in Kontakt bleiben und uns einmal im Quartal weiterhin sehen.
  • Ich habe ein Rezept bei meiner Schmerzärztin abgeholt und bin sehr dankbar, dass das unkompliziert und schnell über die Bühne ging.
  • Weil die Woche so anstrengend war, war ich am Freitag Nachmittag extrem erleichtert, als ich mit dem Hausputz durch war. Hauptsache, alles erledigt.

signature-634593351.png

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s